Limes im Naturpark Altmühltal - Weißenburg

  • Limes im Naturpark Altmühltal
Kein Bild

Limes im Naturpark Altmühltal - Weißenburg

Kategorie:Beliebte Sehenswürdigkeit, Historisches Bauwerk
Region:Bayern - Mittelfranken
  • Adresse und Kontaktdaten
Name:Limes im Naturpark Altmühltal
Strasse:Martin-Luther-Platz 3
Ort:91781 Weißenburg
Telefon:09141-907124
Mail:Anfrage senden
Website:Limes im Naturpark Altmühltal

Der Limes im Altmühltal ist seit 2005 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.
Heute kann man entlang der Grenze des Römischen Reiches entlang wandern. Die mehrtägige Wanderroute ist 115 Kilometer lang und führt zwischen Gunzenhausen und Bad Gögging an zahlreichen römischen Stätten vorbei. Besonders lohnenswert ist es die Stadt Weißenburg zu besuchen. Im ehemaligen bedeutenden Garnisonsort der Römer findet man das bayerische Limes-Informationszentrum mit interaktivem Museum, das einem das Leben an der Grenze des Römischen Reiches nahe bringt. Der Eintritt ist frei. Außerdem kann man das rekonstruierte Kastell Biriciana, Thermen und den größten Römerschatz Deutschlands besichtigen. Mit Kindern ist besonders das Museum in der Burg Kipfenberg empfehlenswert.

Anzeige:
➤ Passende Freizeit-Ziele: Tipps, Freizeitaktivitäten, Freizeit um Roth

Limes im Naturpark Altmühltal Anfahrt & Parken:

Bus oder Bahn AnreiseAnfahrt mit ÖPNV: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Weißenburg von Ingolstadt aus mit der Regionalbahn und dem ICE erreichbar. Von hier aus sind es 10 Minuten zu Fuß bis zum Limes-Informationszentrum.
Anreise mit AutoAnfahrt mit PKW: Mit dem Auto sind es zum Limes im Altmühltal von Ingolstadt 52 Kilometer über die B13.
ParkplätzeParken: Parken kann man im Parkhaus Doerflervilla in der Schulhausstraße.

 
MenuFreizeit Insider Header ImageFreizeit Insider Header Image