Pinakotheken - München

  • Pinakotheken
Kein Bild

Pinakotheken - München

Kategorie:Museum, Beliebte Sehenswürdigkeit, Freizeitaktivität, Ausflugsziel
Region:Bayern - Oberbayern
  • Adresse und Kontaktdaten
Name:Pinakotheken
Strasse:Barer Straße 27
Ort:80333 München
Telefon:089-23805216
Website:Pinakotheken
Die Pinakotheken sind Kunstgalerien und bestehen aus der Alten und Neuen Pinakothek, der Pinakothek der Moderne und dem Museum Brandhorst. Die vier Museen befinden sich alle relativ nahe beieinander in München-Schwabing und sind für Kunstinteressierte unbedingt sehenswert.
In der Alten Pinakothek kann man 700 Gemälde und Kunstwerke vom 14.-17. Jahrhundert besichtigen, darunter Schätze wie Albrecht Dürrers Selbstbildnis. Die neue Pinakothek stellt 400 Gemälde und Skultpuren des 19. Jahrhunderts aus. Zu den ausgestellten Künstlern gehören deutsche Romantiker wie Caspar David Friedrich und französische Impressionisten wie Manet, Cezanne oder van Gogh. Die Pinakothek der Moderne besteht aus vier „Untermuseen“ wie eine Sammlung moderner Kunst oder dem Architekturmuseum der technischen Universität. Bei Touristen besonders beliebt ist das Museum Brandhorst. Hier kann man Werke moderner Künstler wie Gerhard Richter bewundern. Mit über hundert Arbeiten von Andy Warhol und 170 von Cy Twombly ist der Bestand des Museums kaum mit einer anderen europäischen Sammlung zu vergleichen.
Weitere Tipps für Kunstinteressierte in München: Das Lenbachhaus und die Glyptothek am Königsplatz sowie die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung mit wechselnden Ausstellungen oder das Haus der Kunst und die Sammlung Schack sind ebenfalls sehr sehenswert.
Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern:
• Top positive Bewertungen
• 192 Seiten
• Mit schönen Fotos bebildert
• Super Tipps
Anzeige

Pinakotheken Anfahrt:

Bus oder Bahn AnreiseAnfahrt mit ÖPNV: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind die Pinakotheken, die alle in Laufweite zueinander liegen über die Tramhaltestelle „Pinakotheken“ (Linien 27, 28 und Buslinie 100). Die nächste U-Bahn Station ist die Haltestelle „Theresienstraße“.

 
MenuFreizeit Insider Header ImageFreizeit Insider Header Image