Freizeitpark Neuheiten 2014

Im März/ April öffneten die Freizeitparks in Deutschland wieder ihre Tore für ein abwechslungsreiches Freizeitvergnügen. Dabei locken nicht nur altbekannte Attraktionen. Millionen von Euro haben die Freizeitparks ausgegeben, um ihren Besuchern eine ganze Reihe neuer Highlights präsentieren zu können. Schöne und spektakuläre Neuheiten, darunter auch neue Achterbahnen, haben wir hier für Sie zusammengestellt, damit Sie bei Ihren Freizeitparkbesuchen keine der neuen Attraktionen verpassen.

Suchen Sie die allerneuesten Attraktionen? Hier finden Sie die Freizeitpark Neuheiten 2015!

1. Neue Achterbahnen 2014

Nervenkitzel können Achterbahnfans 2014 bei einer Fahrt mit den neuen Achterbahnen in Deutschland erleben. Hier finden Sie die fünf spektakulärsten neuen Achterbahnen.

  • Flug der Dämonen im Heide Park
    Gruselig wird es ab 2014 im Heidepark. In Deutschlands erstem Wing Coaster kann man durch das Dorf der Dämon rasen. In einem Wingcoaster sitzen je zwei Personen links und rechts der Schienen. Nichts befindet sich über oder unter einem, sodass die Beine frei in der Luft hängen. Der Park verspricht acht Fahrmanöver, die den Nervenkitzel dieser Fahrt noch steigern sollen. Nach drei Minuten ist der Spuk vorbei, und man ist den Dämonen entkommen.
  • Thrillcoaster im Holiday Park
    Ebenfalls neu ist der Thrillcoaster, der im Juli 2014 im Holidaypark eröffnete. Dabei blühen einem Katapultabschüsse, Loopings und Rückwärtsbeschleunigungen. Das Highlight ist eine Slowmotion, bei dem der Fahrer in 50 Meter Höhe langsam auf den Kopf gestellt wird. Erst danach geht es mit bis zu 100 km/h zurück in die Tiefe.
  • Black Hole Freizeitland Geiselwind
    In einer auffälligen roten Kuppel wird ab 2014 eine Familienachterbahn ihre Runden im Dunkeln drehen. Dabei schraubt man sich bis auf sieben Meter in die Höhe. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 km/h geht es vom höchsten Punkt anschließend zurück in die Tiefe.
  • Eifel-Blitz im Eifelpark Gondorf
    Die neue Familienachterbahn im Eifelpark in Form einer bunten Raupe, nimmt ihre Fahrgäste mit auf eine Reise durch ein Traumland. Dabei schlängelt sich die Raupe durch Tal- und Bergstrecken und sorgt damit nicht nur bei ihren kleinen Begleitern für den einen oder anderen Aufschrei.
  • Arthur im Königreich der Minimoys im Europapark
    2014 eröffnete im Europapark eine neue Themenwelt, die den Besucher eintauchen lässt in die faszinierende Welt der Kinotrilogie „Arthur und die Minimoys“. Meterhohe Kröten und Spinnen erwarten einen ebenso, wie der Held des Kinderfilms mit all seinen Freunden. Mit Ihnen fliegt man durch sieben fantasievoll gestaltete Königreiche und kann verschiedene Spezialeffekte bestaunen.

2. Weitere neue Fahrgeschäfte 2014

Eine Wildwasserbahn in er Themenwelt Mexiko.Die deutschen Freizeitparks locken in der Saison 2014 nicht nur mit Achterbahnen. Es gibt noch einige andere neue Fahrgeschäfte (z.B eine Wildwasserbahn oder einen Freefall-Tower), die dem Besucher großes Fahrvergnügen versprechen. 

  • Chiapas im Phantasieland
    Eine neue Wildwasserbahn erwartet die Besucher 2014 im Phantasieland. Ursprünglich sollte Chiapas schon 2013 eröffnet werden, nun ist es jedoch erst diese Saison so weit. Doch das Warten hat sich bestimmt gelohnt. Die neue Wasserbahn soll über fünf Ebenen durch eine mexikanische Themenlandschaft verlaufen und drei Abfahrten besitzen. Eine von ihnen ist mit 53 Grad Neigung extrem steil. 
  • Ein Bootekarussell im Schwaben Park
    Im Schwabenpark eröffneten 2014 zwei neue Attraktionen: ein Karussell und eine Kletterwand in der Indoor-Erlebnishalle.
  • Autoscooter im Eifelpark Gondorf
    Nachdem der Eifelpark die Besitzer gewechselt hat, gibt es neben dem Eifel-Blitz zwei weitere neue Fahrgeschäfte: Eröffnet haben zu Saisonstart zwei Autoscooteranlagen, eine herkömmliche an Land und eine im Wasser. Wie beim „normalen“ Autoscooter“ kann man auch hier in einer Art Motorboot selber fahren und das Wasser nach Lust und Laune aufspritzen lassen.
  • Thaolon, Königsflug und Steinwirbel im Bayern Park
    Ein Kontiki: Mischung aus Schiffsschaukel und KarrusselGleich drei neue Fahrgeschäfte erwarten die Besucher des Bayernparks 2014. Insgesamt vier Neuheiten eröffneten dort. Zu den neuen Fahrgeschäften gehört ein Kettenkarussell, über das sich Nostalgiker freuen werden. Der Wellenflieger besteht aus Doppelsitzen, ideal also für alle, die die Aussicht zu zweit genießen wollen.
    Aufsehenerregender ist aber wohl der Turm Thaolon. Dabei handelt es sich um einen zwölf Meter hohen, drehbaren Freefalltower. Auf der Fahrt nach oben und dem Fall in die Tiefe durchquert man das versunkene Königreich Thaolonien.
    Ebenfalls im Königreich Thaolonien findet man den Steinwirbel, ein sogenanntes Kontiki. Dabei handelt es sich um eine Art Mischung zwischen Schiffsschaukel und Karrussel, die viel Spaß verspricht. Auf 19 Metern Schiene werden zukünftig die Besucher in der Luft hin und her geschaukelt und dabei gleichzeitig im Kreis herum gewirbelt.

3. Neuheiten für Kinder

Gerade Kindern bereitet ein Freizeitparkbesuch besonderes Vergnügen. Diese Saison dürfen sie sich auf einige Neuheiten freuen, die extra für sie bestimmt sind.

  • Neuheiten im Eifelpark Gondorf
    Weiterhin familienfreundlich bleibt auch nach dem Besitzerwechsel der Eifelpark. Hier finden sich gleich mehrere neue Attraktionen, die besonders Kinderherzen erfreuen. Dabei handelt es sich unter anderem um ein Kinderkarussell, ein Pferdekarussell und einen Pony-Express. Im Pony-Express reitet man auf einem „elektrischen Pferd“ durch die Landschaft. Echte Ponys findet man auf einem Bauernhof. Aber auch viele andere Tiere wie Wallaby Kangaroos kann man in den neuen Tierhäusern und im Streichelzoo bewundern. Zudem gibt es einen neuen Abenteuerspielplatz, einen Kinder-Autoscooter und ein Bungee-Trampolin.
  • Die Maus im Ravensburger Spieleland
    Kinder können sich 2014 darauf freuen, die Maus und ihre Freunde im Ravensburger Spieleland persönlich zu treffen. Zusätzlich gibt es einen Free-Fall-Tower, bei dem die Maus ihre Fans acht Meter in die Höhe zieht, bevor es im freien Fall wieder hinab geht.
  • Piratenlager im Bayern ParkIn den Pfingstferien gehen Piraten im Bayern-Park mit Kindern auf Schatzsuche.
    In den bayerischen Ostern-, Pfingst- und Sommerferien gehen dieses Jahr zwei Piraten mit kleinen Nachwuchsseeräubern auf Schatzsuche. Kapitän Schwarzbart und Smutje Sven sind ausgebildete Pädagogen und laden Kinder und ihre Eltern auf ein interaktives Abenteuer ein.
  • Star Wars X-Wing Modell im Legoland Deutschland
    2014 kann man das größte Legomodell der Welt im Legoland Deutschland bestaunen. Dabei handelt es sich um ein drei Meter hohes und 13 Meter breites Modell eines Star Wars Raumschiffes. Fünf Millionen Legosteine stecken in diesem Modell.

4. Weitere neue Highlights 2014

Das war aber noch nicht alles. Die Freizeitparkbetreiber haben sich noch weitere Neuheiten einfallen lassen, um Besucher in die Parks zu locken, und ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

  • Altweibernächte im Erlebnispark Tripsdrill
    Wer sich gerne gruselt, sollte sich die mittleren zwei Oktoberwochenenden 2014 vormerken. Zum ersten Mal veranstalten der Freizeitpark Tripsdrill an diesen Abenden schaurige Altweiber-Nächte. Engagiert wurden dafür die Macher von Deutschlands größtem Grusellabyrinth.
  • Dinosaurier-Expedition im Movie Park
    Nachdem der Park lange ein Geheimnis um seine neue Attraktion gemacht hat, ist es nun draußen. 2014 können Besucher im Movie Park mit einem Archäologen eine Ausgrabungsstätte erkunde. „Plötzlich“ jedoch verschwindet der Archäologe und die Besucher sind in der Ausgrabungshöhle auf sich gestellt. Zu allem Übel scheinen dort Urzeit-Dinosaurier überlebt zu haben. Expeditionsbusse, 4-D Effekte, eine 360 Grad Leinwand und einige Specialeffekte lassen den entsprechenden Nervenkitzel aufkommen.
  • Neuheiten im Hansa Park
    Einige Erneuerungen erwarteten die Besucher 2014 im Hansa Park. Dabei handelt es sich unter anderem um eine neue Indoor- Spielwelt mit dem Thema „Die Hanse in Italien“. Hier gibt es Elemente an denen man selber aktiv werden kann, zum Beispiel zwei Freifallrutschen und eine große Softball-Schießanlage. Darüber hinaus wird man im Hansapark die Möglichkeit haben zwei neue 4D Filme und eine neue Varieté- Show zu bestaunen.
  • Neue Shows im Skyline Park
    Gleich drei neue Shows hat der Skylinepark für seine Besucher entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Streetstyle-Artistik Spektakel, eine Comedy-Breakdance Show und eine Familien-Mitmach-Show.

Hier finden Sie die Freizeitpark Neuheiten 2015!


 
MenuFreizeit Insider Header ImageFreizeit Insider Header Image