Schneller, höher, weiter - auf Rekordjagd in deutschen Freizeitparks

rasante Fahrt über Höhen und Tiefen der schnellsten Achterbahn DeutschlandsKennen Sie bereits die Highlights in den Freizeitparks Deutschlands? Waren Sie schon einmal mit Ihrem eigenen Auto auf Wildtiersafari? Sind Sie schon in der schnellsten Achterbahn in Deutschland mit Höchstgeschwindigkeit durch Überschläge und Kurven gefahren? Nicht? Wenn Sie nach neuen Abenteuern suchen, dann ist einer der nachfolgenden Parks vielleicht genau der Richtige für Sie. In Deutschland findet nahezu jeder in seiner Nähe einen kleinen oder großen Freizeitpark, der nach weniger als zwei Stunden Anfahrtszeit zu erreichen ist. Die Auswahl und Konkurrenz unter ihnen ist groß. Wenn Sie einen Freizeitpark besuchen möchten, sind Sie auf den folgenden Seiten richtig. Hier können Sie herausfinden, welche Freizeitparks am beliebtesten sind, welcher Park die meisten Achterbahn Rekorde hält, und welche anderen Besonderheiten es zu erleben oder bestaunen gibt. Und sollten Sie sich dann für einen Freizeitpark entscheiden, können Sie am Ende des Artikels zehn wichtige Tipps für einen gelungenen Freizeitparkbesuch finden. Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren! 

1. Achterbahnrekorde in Deutschen Freizeitparks

Schnellste Achterbahn Deutschlands: der Silver Star

Die schnellste, höchste und längste Achterbahn in Deutschland

Silver Star - Europa Park: Wer den Nervenkitzel beim Achterbahnfahren liebt, ist im Europa Park an der Grenze zu Frankreich richtig. Hier stehen gleich zwei Rekordhalter. Zum einen der Silver Star- die Rekordachterbahn schlechthin. Mit bis zu 130 km/h rast man durch Kurven und in die Tiefe. Der Silver Star ist nicht nur die schnellste Achterbahn Deutschlands, sondern mit 73 Metern auch die höchste Achterbahn. Und als wäre das noch nicht genug, ist sie mit 1,62 Kilometern auch die längste Achterbahn in der BRD. 180 Sekunden lang fährt man durch Berge und Täler. Schnelligkeit und Schwerelosigkeit, so verspricht der Park, wird man während dieser Fahrt erleben. Der Silver Star ist damit zwar die schnellste und höchste Achterbahn Deutschlands, einen Rekord muss sie jedoch an den Euro-Mir abgeben.

Achterbahn: Euro-MirDie Achterbahn mit der längsten Fahrzeit in Deutschland

Euro-Mir - Europa Park: Wer besonders lange Achterbahn fahren will, muss nicht den Park wechseln. Der Euro-Mir, ebenfalls im Europa Park, ist mit über viereinhalb Minuten die Achterbahn mit der längsten Fahrzeit in Deutschland. Hier geht es „nur“ mit Tempo achtzig in die Tiefe, nachdem man sich zuvor an verspiegelten Türmen entlang in die Höhe geschraubt hat. Ein „schwarzes Loch“ blüht einem ebenso wie eine Vollbremsung. Diese Achterbahn ist also nichts für schwache Nerven, besonders da man ihr beinahe fünf Minuten lang ausgeliefert ist.

Die älteste Achterbahn in Deutschland

Alpenflug- Skyline Park: Einen weiteren Rekord findet man im Skyline Park westlich von München. Der Alpenflug wurde hier schon 1967 errichtet und ist damit die älteste Achterbahn Deutschlands. Die nostalgische Achterbahn hat eine Länge von 600 Metern und eine Höhe von 15 Metern. Oldtimerfans schätzen insbesondere den Original-Sound des Alpenflugs. Um diese Rarität in der deutschen Achterbahnlandschaft noch länger zu erhalten, wird sie täglich gewartet.

Die Achterbahn mit den höchsten g-Kräften und den meisten Überschlägen in Deutschland

Huracan ist die Achterbahn mit den stärksten g Kräften und meisten Inversionen in Deutschland.

Huracan - Belantis: Die Achterbahn Huracan im Freizeitpark Belantis bietet den Besuchern gleich mehrere Superlative. Während der Fahrt wird man 32 Meter senkrecht nach oben gezogen, anschließend geht es im 95 Grad Winkel steil nach unten. Damit ist der Huracan eine der steilsten Achterbahenen in Deutschland. Den Rekord hält die Achterbahn mit den g-Kräften, die während der Fahrt wirken. Mit 5,5 g (also dem fünfeinhalbfachen seines eigenen Körpergewichts) wird man während der Fahrt in die Sitze gedrückt. Damit ist der Huracan die Achterbahn mit den höchsten g-Kräften Deutschlands. Hinzu kommen die fünf Überschläge. Nur zwei andere Achterbahnen in Deutschland haben gleich viele Inversionen (= Überschläge), nämlich die Achterbahn Limit im Heide Park Soltau und der MP Xpress im Movie Park Germany. Diese drei Achterbahnen halten damit den Rekord "Achterbahn mit den meisten Inversionen in Deutschland".

Die Achterbahn mit der stärksten Beschleunigung in Deutschland

Karacho - Freizeitpark Tripsdrill: Ein Gegenstück zur ältesten Achterbahn findet sich im Freizeitpark Tripsdrill bei Heilbronn. Hier wurde am 10. Juli 2013 eine moderne Katapultachterbahn namens "Karacho" eröffnet. Der Name ist hier Motto: In nur 1,6 Sekunden wird von Null auf Hundert beschleunigt. Damit ist "Karacho" die Achterbahn mit der stärksten Beschleunigung in Deutschlad. Gehalten wird man lediglich durch einen Schoßbügel, was das Gefühl des Losgelöst-Seins von der Bahn verstärkt. Auch einen Streckenabschnitt im Dunkeln besitzt die Bahn, den man „mit vollem Karacho“ durchfährt.

Die Achterbahn mit der steilsten Abfahrt in Deutschland

Fluch von Novgorod - Hansa Park: Eine ähnlich starke Beschleunigung erfährt man im Fluch von Novgorod. Diese Achterbahn beschleunigt von 20 auf 100 km/h in gerade einmal 1,4 Sekunden. Eine Rekord-Achterbahn ist sie allerdings aus einem anderen Grund. Mit 97 Grad Neigung  bietet sie die steilste Abfahrt in Deutschland. Weitere Highlights der Achterbahn sind der Katapult-Start im Dunkeln und ein Überschlag. Langweilig wird einem auf der knapp zwei Minuten langen Fahrt also eher nicht.

Holzachterbahn: ColossosHöchste und schnellste Holzachterbahn in Deutschland

Colossos - Heide Park: Ein besonders eindrucksvolles Konstrukt ist die Holzachterbahn Colossos im Heide Park Soltau. Diese Achterbahn beansprucht den Titel höchste und schnellste Holzachterbahn Deutschlands und Europas für sich und beeindruckt schon allein durch ihren Anblick. Auf achterbahn-freizeitparks.de wurde sie zur beliebtesten Achterbahn Deutschlands gewählt. Kein Wunder: Mit bis zu 110 km/h rauscht man sechzig Meter hinab in die Tiefe. Ein Gefühl wie Fliegen, so beschreibt es der Park.

Erster Wing Coaster in Deutschland

Flug der Dämonen - Heide Park: Seit 2014 kann man im Heidepark im erstem Wing Coaster Deutschlands durch das Dorf der Dämon rasen. Dabei werden Höchstgeschwindigkeiten von 100 km/h erreicht. In einem Wingcoaster sitzen je zwei Personen links und rechts der Schienen. Nichts befindet sich über oder unter einem, sodass die Beine frei in der Luft hängen. Der Nervenkitzel über acht Fahrmanövern hat eine Dauer von insgesamt drei Minuten.

Man muss also Deutschland nicht verlassen, um den besonderen Achterbahn-Kick zu erleben. 144 dieser Fahrgeschäfte findet man 2015 in der Bundesrepublik. Das Bundesland, das die meisten Achterbahnen (nämlich 26) zu bieten hat, ist übrigens Baden-Württemberg. Wer auf Rekordjagd gehen möchte, findet hier auch die schnellste Achterbahn Deutschlands. Es muss aber nicht immer nur um Tempo gehen, auch etwa die Fahrt mit der ältesten Achterbahn Deutschlands ist ein besonderes Erlebnis! Und die höchste Holzachterbahn in Deutschland bietet bereits von Außen einen grandoisen Anblick. Egal für welchen Freizeitpark oder welche Rekordachterbahn Sie sich entscheiden: Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen besonderen Nervenkitzel!


 
MenuFreizeit Insider Header ImageFreizeit Insider Header Image